Marlene Tanczik

Marlene Tanczik

Marlene kommt aus Dresden. Schon mit 13 Jahren machte sie eine vorprofessionelle Tanzausbildung. 2018 schloß sie ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig ab und spielte sogleich die weibliche Hauptrolle Charlie in der neuen Vox Serie Milk & Honey. Soeben abgedreht hat sie die Romanverfilmung "Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution" unter der Regie von Andy Fetscher.

play video
show more pictures
back to everybody