Lorna Ishema

Lorna Ishema

Lorna wurde in Uganda geboren und zog mit Ihrer Familie im Alter von 5 Jahren nach Hannover. Nach ihrer Ausbildung an der Otto Falckenberg Schule wechselte sie gleich ans Deutsche Theater in Berlin. Zuletzt drehte sie mit den RegisseurInnen A. Holland, H. Sczerba, M. Schrader, M. Schweighöfer und D. Buck. Im Februar 2017 war Kinostart für Bibi und Tina, hier spielt sie die Sängerin NIA. Abgedreht hat Lorna soeben den 2. Teil von "Zum Sterben zu früh" (Regie: Lars Becker).

play video
show more pictures
back to everybody