Kelvin Kilonzo

Kelvin Kilonzo

Kelvin stammt aus Mombasa. Er wuchs zweisprachig (englisch/deutsch) in Deutschland auf und lernte Schauspiel an der Theaterakademie und Tanz an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Für den Film "The third king" erhielt er eine Auszeichnung für seine Darstellung. 2020 drehte Kelvin die historische Miniserie "Little America"Regie: Dror Zahavi. Ab dem 2. November 2021 ist er in der Hauprolle Kenny in der neuen ZDFneo Comedyserie "Start the fck up" zu sehen.

play video
show more pictures
back to everybody