Frederik Schmid

Frederik Schmid

Frederik ist waschechter Berliner. Nach seiner Ausbildung an der Otto Falckenberg Schule wechselte er für 3 Jahre ans Deutsche Theater Göttingen. 2018 gewann Frederik mit "Bester Mann" sogleich den Preis für den besten mittellangen Film beim Max Ophüls Festival. Es folgten Dreharbeiten für den "Zürich Krimi" , den "Kriminalisten" , "Beck is back" und die internationale Serie "Counterpart". Soeben abgedreht hat Frederik den Thriller "Sumpfland" unter der Regie von C. Alvart.

play video
show more pictures
back to everybody