Frederik Schmid

Frederik Schmid

Frederik ist waschechter Berliner. Nach seiner Ausbildung an der Otto Falckenberg Schule wechselte er für 3 Jahre ans Deutsche Theater Göttingen. 2018 gewann Frederik mit "Bester Mann"  den Preis für den besten mittellangen Film beim Max Ophüls Festival und bekam 2019 eine Auszeichnung beim Forum für Mittellange Filme für seine Darstellung. Es folgten Dreharbeiten für die internationale Serie "Counterpart" und den Thriller "Sumpfland"Regie: C. Alvart. Momentan dreht Frederik die neue Vox Serie "Rampensau".

play video
show more pictures
back to everybody