Lohmann meets Stelljes

Wir kennen uns seit über 20 Jahren und sind nicht nur freundschaftlich eng miteinander verbunden, sondern konnten auch schon gemeinsam das eine oder andere Filmprojekt  meistern. Immer wieder kam bei uns beiden der Wunsch nach engerer Zusammenarbeit auf,  und nun ist es endlich so weit! Mit next to möchten wir unser kreatives Potential bündeln und gemeinsam junge Talente fördern und aufbauen.

Inka Stelljes ist gebürtige Bremerin. Schon früh konnte sie Erfahrung als Bookerin in der Modelbranche in Hamburg und Berlin sammeln. Es folgte 1995 die Gründung der Agentur Typeface. Typeface hatte sich auf ausgefallene echte Typen und Faces spezialisiert. Sie waren die Pioniere des modernen Typs und damit in Deutschland ganz weit vorne. Im Jahr 2004 entschloss sich Inka eine eigene Agentur zu gründen, die sich in den letzten Jahren erfolgreich in der Filmbranche etabliert hat. Zu ihren größten Entdeckungen zählen u.a. Karoline Herfurth, Jana Pallaske, Alexander Scheer und Jasna Fritzi Bauer. www.inka-stelljes.de

Annette Lohmann (ehemals Borgmann) kommt aus Düsseldorf. Sie studierte Publizistik in Berlin und sammelte studienbegleitend Erfahrung als Regieassistentin und Casterin. Mitte der 90er Jahre besetzte sie erste eigene Kinoproduktionen und hatte ihren Durchbruch im Jahr 2000 mit Jean-Jacques Annauds Hollywoodproduktion „Duell - Enemy at the Gates“. Es folgten zahlreiche nationale und vorwiegend internationale Spielfilmbesetzungen für Regisseure wie z.B. Tony Scott, Peter Bogdanovich, Fernando Mereilles und Joel Schuhmacher. Ein weiterer Höhepunkt war das deutsche Casting für „James Bond – Casino Royale“.